Events, die man im August 2017 in Wien besuchen muss // 20.07.17

Wien erblüht im Sommer - es finden zahlreiche Events statt. Welche Veranstaltungen du im August 2017 in Wien nicht verpassen solltest, erfährst du hier.

Verbringt man den Sommer in Wien, gibt es Events und Veranstaltungen, die man nicht verpassen darf. Auch als Waldviertler zahlt sich eine Reise in die Hauptstadt aus, schaut man sich den vollen und vor allem eindrucksvollen Eventkalender der Großstadt an. Welche Veranstaltungen dabei im August 2017 in Wien nicht unbeachtet gelassen werden sollten, erklärt waldviertler.wien.

Quelle: Gert Schmidinger / pixelio.de

Veranstaltungen im August 2017 in Wien

Der Veranstaltungskalender der Hauptstadt ist in jedem Monat gut gefüllt. In den Sommermonaten lädt Wien vor allem zu zahlreichen Events unter dem freien Himmel ein. Ein Überblick über die vielen kulturellen, musikalischen und kulinarischen Veranstaltungen und Events für den Sommermonat August findest du hier.

Konzerte und Events im August 2017 in Wien

Vielfalt und Verschiedenheit steht im Sommermonat August auf dem Programm. Hier ein kleiner Überblick über die aufregendsten musikalischen Events.

Afrika-Tage auf der Donauinsel

Bereits zum 13. Mal treffen sich Freunde und Liebhaber des afrikanischen Esprits, Aussteller, Tänzer und Musiker auf der Donauinsel zu den Wiener Afrika-Tagen. Das Event findet vom 18. August bis zum 5. September ein und bietet jede Menge Abwechslung. Neben dem Rahmenprogramm, den Konzerten und dem Basar, kann man auch das Trommeln auf den afrikanischen  Instrumenten ausprobieren. Alle wichtigen Informaitonen zum Afrika-Event in Wien lassen sich auf der Homepage der Veranstaltung finden.

Robbie Williams im Ernst-Happel-Stadion

Unter dem Titel „The Heavy Entertainment Show“ tourt Robbie wieder um die Welt. Mit in seinem Gepäck hat der Brite „Erasure“, die ihn auf seiner Tour begleiten. Das Konzert findet am 26. August statt, das zum Mitsingen und dem Genießen der größten Hits einlädt.

Alligatoah in der Arena

Der deutsche Rapper Lukas Strobel aka Alligatoah besucht auch wieder dieses Jahr Wien. Das Konzert am 6. August findet in der Arena statt, aktuell kostet eine Karte im Vorverkauf 40€.

10. Hafen Open Air

Das Hafen Open Air Festival findet heuer bereits zum 10. Mal statt. Am 19. und 20. August gastieren Größen wie The Gypsy Kings und Wolfgang Ambros im Alberner Hafen. An beiden Tagen wird vor allem Musik gehört, jedoch ist auf für das leibliche Wohl bei freiem Eintritt gesorgt! Der Alberner Hafen befindet sich übrigens im 11. Bezirk. Shuttlebusse bringen dich gegen ein kleines Entgelt von der U3-Station Simmering direkt zum Open-Air-Gelände und auch wieder retour.

27. Filmfestival am Wiener Rathausplatz

Im August finden täglich Filmvorstellungen in Sachen Musikfilme (von Oper, bis hin zu Rock und Pop) statt. Dieses Angebot kann man am Rathausplatz dabei sehr gut mit kulinarischen Feinheiten verbinden. Der Eintritt zum Filmfestival ist übrigens gratis!

Annenmaykantereit & Freunde in der Arena

Die deutschsprachige Band Annenmaykantereit gastiert mit „Freunden“ ebenfalls in der Wiener Arena. Am 13. und 14. August können Hits wie „Barfuß am Klavier“ oder „Pocahontas“ nachgegrölt werden.

Gürtelnightwalk XX

Wie der Name verraten lässt, findet diese Veranstaltung am Gürtel statt. Bekannte Lokale wie das B72, das Chelsea oder das Loft öffnen am 26. August ihre Pforten und bieten von 20.00 bis 22.00 Uhr Livemusik bei gratis Eintritt an. Danach versüßen Deejays den Abend. Genaueres zum Programm und allen teilnehmenden Lokalen lassen sich leicht im Web finden.

Jazz-Frühschoppen am Rathausplatz

Jeden Sonntag im August findet jeweils von 12:00 bist 14:00 Uhr das Jazz-Frühschoppen am Rathausplatz statt. Am 6. August gastieren die Riverside Stompers am Rathausplatz, am 13. August laden die Red Hot Pods zu gemütlichen Stunden ein. Am 20. August geben Eddie’s Swing Cats ihr Bestes, während am 27. August die Burgundy Street Jazzband aufspielt. Der Eintritt ist auch hier gratis.

FIVB Beach Volleyball-Meisterschaft auf der Donauinsel

Die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft wird bis zum 6. August auf der Wiener Donauinsel ausgetragen. Dieser Event bietet sich für alljenige an, die den Ballsport, bei dem man über das Netzt pritscht und baggert, lieben und zu schätzen wissen und dabei auch ausgiebig feiern wollen. Im August finden übrigens die „wichtigen“ Spiele statt, bei denen es unter anderem um die 1. Plätze in den verschiedenen Wertungen geht.

Die Mojo Blues Band im Jazzland

Auch Jazzliebhaber kommen im August auf ihre Kosten. Am 11., 12. und 14. August gastiert die Mojo Blues Band im Wiener Jazzland. Einer der bekanntesten Chicago-Blues-Band zu Besuch in Wien – das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Platzkonzerte im WUK

Das Wiener WUK bietet im August 2017 in Wien viele Termine an, bei denen im Innenhof des WUK unter freiem Himmel bei freiem Eintritt musiziert wird und zugehört werden kann. Welche Bands an welchen Tagen ihr Bestes geben, erliest man am einfachsten im Web.

Festival Bühne Donaupark

Von Kabarett über Konzerte, von Kinderschminken über buntes Rahmenprogramm im ganzen August. Die Festival Bühne im Donaupark bietet sich für erlebnisreiche Nachmittags- und Abendstunden an. Das genaue Programm für den August ist auf der Homepage ersichtlich.

Thomas Faulhammer im Jazzland

Der Jazzmusiker mit Waldviertler Wurzeln tritt am 24. August im Wiener Jazzland auf. Wer auf Nummer sicher gehen will, ist beim Ticketkauf schnell.

Horst Chmela auf der Schmelz

Eine der letzten Wienerlied-Ikonen tritt am 19. August im Schutzhaus der Zukunft auf der Schmelz auf. Das Programm „Lieder für Freunde“ lädt zu gemütlichen Abendstunden ein.

Unzählig viele Events und Konzerte finden im August 2017 in Wien statt.

Im August heißt es „Von Bis“. Viele verschiedene Konzerte und Events finden in diesem Monat statt und bieten die Möglichkeit, sein Freizeitprogramm individuell zu gestalten.
| Quelle: pixabay.com

Kabaretts im August 2017 in Wien

Liebhaber von Kabaretts müssen im August ebenso wenig auf ihren Spaß verzichten. Hier ein Überblick über die gängigsten Kabarettveranstaltungen im August.

Kabarett Simpl

Am 31. August findet die Vorpremiere des neuen Simpl-Revues „Im freien Fall“ statt. All jene, die schon einmal im Simpl waren, wissen: hier wird groß aufgespielt und jede Menge geboten.

Kabarett Niedermair

Das Programm des Kabaretts Niedermair ist im August sehr vielfältig. Am 31. August findet hier „die lange Nacht des Kabaretts“ statt. Ebenso treten bekannte Persönlichkeiten wie Gernot Kulis, Nadja Maleh oder Thomas Maurer an ausgewählten Tagen im August im Niedermair auf.

Märkte und Messen im August 2017 in Wien

Ebenfalls zu finden sind im August Märkte und Messen. Hier ein kleiner aber feiner Überblick.

Kunsthandwerksmarkt am Spittelberg

Hier findet sich Handgemachtes, Originelles – in jedem Falle keine Massenproduktionen. Am 5. und 6 August können sich Liebhaber des handgefertigten Kunsthandwerks am Spittelberg schlau machen und sich dabei mit den Kunsthandwerkern unterhalten.

Flohmarkt am Naschmarkt

Zeit um zu stöbern und auf die Jagd nach Schnäppchen zu gehen, bietet der Flohmarkt am Wiener Naschmarkt. Von Schallplatten, über Lederjacken und allerlei Krimskrams lässt sich hier sehr viel finden. Der Flohmarkt am Naschmarkt öffnet am 12. und 19. August seine Pforten.

Food Festival Vienna

Am 25., 26. und 27. August fahren die Foodtruck im Wiener Museumsquartier vor. Hier werden vor allem Liebhaber von Streetfood fündig, die die Köstlichkeiten in einer chilligen und angenehmen Atmosphäre genießen wollen.

Flohmärkte bieten unter anderem die Möglichkeit, seine Schallplattensammlung aufzustocken.

Schallplatten lassen sich vor allem auf Flohmärkten sehr billig finden.
| Quelle: pixabay.com

Sehenswerte Ausstellungen im August 2017 in Wien

In Wien gibt es mehr als 100 Museen – von der Albertina bis zum Zoom Kindermuseum ist für alle Altersklassen in Sachen Museumsaustellungen etwas dabei. Die verschiedenen Ausstellungen zu unzählig vielen verschiedenen Themen lassen sich sehr einfach im Web finden. Hier sollte sich für alle Kulturliebhaber etwas finden lassen.

Theater im August 2017 in Wien

Das Theaterprogramm in der österreichischen Hauptstadt ist ebenso so zahlreich wie unterschiedlich. Im Eventkalender für den Sommermonat August lassen sich sowohl Kinder-, als auch Laien- und Klassiktheater finden. Ein Blick in den Theatereventkalender für August lohnt sich!

Das Theaterprogramm im August 2017 in Wien ist sehr vielfältig.

Das Theaterprogramm für August ist ebenso vielfältig wie die verschiedenen Theaterorte an sich.
| Quelle: pixabay.com

Es tut sich was in der Großstadt! Der August 2017 in Wien platzt förmlich aus allen Nähten – der Freizeitgestaltung sollte also nichts im Wege stehen. Es finden natürlich noch weit aus mehr Veranstaltungen und Events in der Hauptstadt statt, die man sehr leicht im Web ausfinding machen kann. Wenn für deinen Geschmack bei dieser kleinen Auflistung noch nichts dabei war, lohnt sich ein Blick auf den breit gefächerten und vor allem sehr ausgiebigen Eventkalender der österreichischen Hauptstadt.

 

 

veröffentlicht von benji

“25 Jahre jung - aus Zwettl.
Studiert seit 2013 in Wien.
Neben seiner Liebe für Sprache schätzt benji vor allem die Natur, in der er sich im Waldviertel gerne aufhält.”