An der schönen Alten Donau

Ein Blick auf die Alte Donau. /// www.wikipedia.org/ copyright freakedenough
ESSEN & TRINKEN

veröffentlicht von sebastian

20. August 2018

ESSEN & TRINKEN

Die gute Alte Donau ist aus Wiens Sommerszene keinesfalls mehr wegzudenken. Was du hier kulinarisch erleben kannst, zeigen wir dir!

Bereits Johann Strauss Sohn machte mit seinem Stück „An der schönen blauen Donau“ ein Kompliment an den zweitlängsten Fluss Europas. Ein ehemaliger Arm, der Einfachheit halber „Alte Donau“ genannt, in Wien hat neben unzähligen Freizeitaktivitäten auch kulinarisch gesehen einiges zu bieten. Wo du dir so richtig den Bauch vollschlagen kannst oder nach einem harten Tag einen Cocktail oder ein Bier genießen kannst, zeigen wir dir. Prost und guten Appetit!

Warum „Alte“ Donau? Wie alt ist sie denn?

Die Alte Donau ist, wie bereits oben kurz angeschnitten, ein alter Arm der Donau in Wien. Sie ist geographisch jedoch völlig vom Donau-Hauptarm und der Neuen Donau abgegrenzt, also ein stehendes Gewässer. Früher, als die Alte Donau noch der Hauptstrom war, änderte dieser aufgrund von Hochwässern regelmäßig seine Flussrichtung. Daraus resultierend war der Bau von Brücken unmöglich. Ende des 19. Jahrhunderts wurde dann ein neuer Arm für die Donau gegraben, der heutige Hauptarm. Die Alte Donau wurde abgegrenzt und zu einem riesigen Freizeitareal mit einer Größe von rund 1,6 Quadratkilometern umgestaltet.

Durch die vielen Radwege ist das Areal rund um die Alte Donau sehr gut vernetzt und auch in das Verkehrsnetz der Stadt Wien perfekt integriert. Bäder bieten an heißen Sommertagen in der City die perfekte Abkühlung. Wenn dann der Hunger kommt, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, diesen ideal zu stillen.

Kontakt und Information

Die wunderschöne Alte Donau

Alte Donau, Wien, Österreich

Wie du siehst, erstreckt sich die Alte Donau über ein sehr großes Areal – es gibt also viel zu entdecken! 😉

Strandbeisl Selbstverständlich

Ich starte gleich mit meinem absoluten Favoriten. Im Selbstverständlich findest du von bodenständiger Küche bis zu ausgefallenen Kreationen alles, was das Waldviertler Herz begehrt. Vom Frühstück über das deftige Mittagessen bis hin zu einem feinen Abendessen: Selbstverständlich versorgt dich von früh bis spät.

Wenn du ein Stück Heimat genießen willst, bist du hier ebenfalls richtig: Zwettler Bier liefert seine köstlichen Biervariationen auch bis an die Alte Donau. Falls du noch immer nicht überzeugt bist, gibt es auch eine Homepage, wo du von der Speisenkarte bis zu verschiedenen Veranstaltungen alles nachlesen kannst. Ich kann dir dieses Strandbeisl „selbstverständlich“ weiterempfehlen. 😉

Nockerlpfanne

Eine Nockerlpfanne im Selbstverständlich – kann ich nur empfehlen 😉

Zum Straba

Das Restaurant Zum Straba punktet vor allem mit seinem Ambiente und der angenehmen Atmosphäre. Zum Straba ist eine Abkürzung der Wiener und steht eigentlich für „Zum Straßenbahnerbad“. Du kannst hier im Freien aber bei Schlechtwetter auch drinnen dein Essen genießen. Ein klarer Pluspunkt sind hier auf jeden Fall die preiswerten Menüs, die ihr im Voraus bereits auf deren Homepage nachlesen könnt. Zum Straba bietet ansonsten ein warmes Buffet an und auf Vorbestellung auch eine Karte. Für mich noch ein absolutes Highlight: Du kannst hier neben Auto, Fahrrad, Bahn und Bus auch mit dem Tretboot ankommen. Sehr praktisch für den nächsten Ausflug an der Alten Donau, weil du einfach per Boot direkt am Restaurant anlegen kannst.

Strandcafé

Das Strandcafé ist ein kleiner Geheimtipp meinerseits. Auch wenn der Name nur ein kleines Kaffeehaus erahnen lässt, wirst du bei einem Besuch überwältigt sein. Tradition steht hier an oberster Stelle: Bereits seit 1921 läuft der Gastronomiebetrieb ohne Pause. Und wie er läuft! Trotz des großen Sitzangebots solltest du zu Stoßzeiten bedenken, im Vorhinein einen Tisch zu reservieren. Wie wär’s mit einer Wiener Erdäpfelsuppe gefolgt von einem Original Wiener Kalbsschnitzel? Darf’s als Nachspeise vielleicht noch eine Eismarillenknödel vom Tichy sein? Tradition wird hier wirklich groß geschrieben! Auch Vegetarier oder Veganer werden hier im Strandcafé nicht verhungern! Es lohnt sich, vorbeizuschauen. 😉

Zur alten Kaisermühle

Noch weiter zurück in die Vergangenheit gehen wir bei der alten Kaisermühle: Seit 1893 wirbt das Restaurant mit dem Spruch „Kochen ist für uns nicht nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft“. In den Sommermonaten kannst du dich hier auf Burger, Ripperl und Steaks freuen. Und ich muss betonen: Es war wirklich unglaublich lecker. Da die Preise für einen Studenten aber doch etwas hoch sind, stattete ich der alten Kaisermühle einen Besuch mit meiner Wiener Verwandtschaft ab. Man gönnt sich ja sonst nichts. 😉

Restaurant zum Schinakl

Das Restaurant zum Schinakl ist die perfekte Möglichkeit, seine bessere Hälfte mit einem unvergesslichen Essen zu überraschen. Essen an Land? Ist doch langweilig! Im Schinakl steigst du an Bord und kannst die Alte Donau und ihre Schönheit in vollen Zügen genießen. Im Vorhinein werden Speisen und Getränke für die Bootsfahrt bestellt und kurz vor Abfahrt frisch serviert. Und dann geht’s los: Das kleine Boot wird vom Festland sachte weggestoßen und das Essen kann genossen werden. Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert aber ich kann mir vorstellen, dass es auf jeden Fall ein tolles Erlebnis sein muss.

Strandgasthaus Birner

Ein kleines aber feines Gasthaus, so wie wir es aus dem Waldviertel kennen! Das Strandgasthaus Birner zeichnet sich durch Qualität, nicht durch Quantität aus. Ein frischer Tafelspitz oder eine gebackene Leber? Wenn du auf Hausmannskost stehst, bist du hier genau richtig. Außerdem locken die erschwinglichen Preise tagtäglich viele Gäste ins Lokal. Als Student kommst du hier also auch mit wenig Geld aus. Schau doch einfach vorbei 😉

Fazit

Ohne eine direkte Wertung abzugeben, kann ich nur abschließend sagen, dass jedes Strandbeisl an der Alten Donau auf seine eigene Art und Weise viel zu bieten hat. Jeder kann für sich sein ideales Beisl entdecken, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ob ein feines Drei-Gängemenü oder lediglich ein kühles Bier: Du findest auf jeden Fall das Richtige für dich! Probier dich doch einfach durch und schreib uns deine Meinung zu den Beisln an der wunderschönen Alten Donau.

 
Zwettler Zwickl
 

veröffentlicht von stefanie

20. August 2018

FREIZEIT & SPORT
Ob Sport, Entspannung, gutes Essen oder Entertainment – auf der Donauinsel ist für jeden Geschmack etwas dabei.