Regional Phänomenal - Bauernmärkte in Wien 11. - 23. Bezirk

ESSEN & TRINKEN

veröffentlicht von yvonne

31. Oktober 2018

ESSEN & TRINKEN

Schon im ersten Teil von der Serie Regional Phänomenal haben wir dir gezeigt, dass du selbst in der großen Stadt Möglichkeiten hast, regionale Produkte wie zu Hause im Waldviertel zu bekommen. Darum wollen wir im zweiten Teil die restlichen Bezirke von 11. bis 23. bedienen.

Bereits im ersten Teil von Regional Phänomenal – Bauernmärkte in Wien haben wir dir regionale Einkaufsmöglichkeiten vom 1. bis zum 10. Bezirk vorgestellt, bei denen du wie im Waldviertel regionale und saisonale Produkte kaufen kannst. Das Gefühl von „zuhause“ verstärkt sich manchmal noch, wenn auf dem ein- oder anderen Markt noch dazu waldviertler Produkte für dich zu finden sind. Um unsere Reihe zu vervollständigen wollen wir dir natürlich die restlichen Bezirke nicht vorenthalten. Daher starten wir mit dem 12. Bezirk Meidling, um letztlich bis zum letzten fehlenden 23. Bezirk – Liesing zu kommen.

 

1120 Wien – Regional in Meidling

Meidlinger Markt

Zwischen der Reschgasse und der Niederhofstraße findest du von Montag bis Freitag den Meidlinger Markt, der während der Zwischenkriegszeit entstanden ist.

Bauernmarkt

Der Meidlinger Markt am Samstag. / (c) Herzi Pinki / CC BY-SA 3.0

Den Bauernmarkt kannst du immer Samstags von 6-13 Uhr besuchen und alles von Obst und Gemüse, über Fleisch bis hin zu Feinkost und Gewürzen erwerben. Jederzeit kannst du dich auch bei den Cafés, Bäckern und Imbissständen vor Ort mit anderen Leckereien eindecken. Aber nicht nur das, oft finden darüber hinaus auch Veranstaltungen wie Kino-Abende und Gehsteigdiscos statt. Am besten klickst du dich dafür einfach durch die Veranstaltungen auf der dazugehörigen Facebook-Seite.

Kontakt und Information

Meidlinger Markt 1120

Meidlinger Markt, Wien, Österreich

Bauernmarkt:
Samstag 06:00 – 13:00 Uhr

1130 Wien – Heißes in Hietzing

(Temporärer) Althietzinger Bauernmarkt

Seit November 2014 kannst du jeden Samstag, von 8-14 Uhr in der Hietzinger Altgasse (vor der Hausnummer 21) frische Waren direkt vom Bauernstandl beziehen. Du bekommst neben Obst und Gemüse natürlich auch Fleisch aus der Region.

Schmankerlmarkt in Ober Sankt Veit

Ein Stückchen weiter draußen, findest du an der Ecke Sommerergasse/Hietzinger Hauptstraße jeden Samstag von 8-18 Uhr den Schmankerlmarkt. Wie der Name schon sagt werden dir zahlreiche regionale Köstlichkeiten zum Verspeisen angeboten.

Roter Berg Bauernmarkt

Und weiter geht die Reise! An der Ecke Trazerberggasse/Meytensgasse findest du jeden ersten Sonntag im Monat den Bauernmarkt am Roten Berg. Käse, Wein, Fleisch, Obst, Gemüse der Saison – alles kannst du vor Ort von 9-17 Uhr finden.

 

1160 Wien – Bäuerliches Ottakring

Yppenmarkt

Der Yppenmarkt am Yppenplatz ist der nördlichste Teil des Brunnenmarktes und beherbergt jeden Samstag von 9-13 Uhr seine Bauernstandln. Bereits 1830 gab es dort einen Markt – und zwar in der Thaliastraße. Im Laufe der Zeit wurde dieser Richtung Brunnengasse erweitert und heute findet man am Brunnenmarkt, dem sogenannten „Orient ums Eck“, an die 160 Marktstände. Seit 2009 schließt der Yppenmarkt nahtlos an den Brunnenmarkt an.

bauernmarkt

Samstags heißt es Bauernmarkt am Yppenplatz. / (c) Peter Gugerell

Natürlich ist das nicht alles, das du am Yppenmarkt bekommst. Darüber hinaus finden sich am Platz etliche Lokale und Plätze zum Einkehren und Stärken zwischendurch.

Kontakt und Information

Yppenmarkt, Weyprechtgasse, Wien, Österreich

Bauernmarkt:
Samstag von 09:00 – 13:00 Uhr

16er Markt

Bei der U-Bahn-Endstation Ottakring findest du einen kleinen aber ebenfalls feinen Markt, der auf die Versorgung der Anrainer mit Bioprodukten wert legt. Wöchentlich frisches Obst und Gemüse, Käse und Wurst und noch viel mehr findest du am 16er Markt von Dienstag bis Freitag.

 

1180 Wien – Wer und Wo in Währing

Kutschkermarkt

Erstmals wurde er, heute als einer der letzten Straßenmärkte in Wien, 1885 erwähnt. In der Kutschkergasse zu finden und benannt nach Johann Rudolf Kutschker, einem liberalen Erzbischof, der sich für Frieden und Bürgerrechte einsetzte. Überschaubar ist er auch heute noch – grundsätzlich die ganze Woche, aber der Bauernmarkt ist immer Freitags von 7 -18:30 und Samstags von 7 -14 Uhr (obere Hälfte des Marktes). Von Obst zu Gemüse, bis hin zu Käse und Blumen, sogar Säfte und Weine zum Probieren – all das bekommst du regional und saisonal frisch direkt in den 18. Bezirk geliefert.

bauernmarkt

Kutschkermarkt

Wer nach dem Einkauf noch Zeit hat kann sich gerne in einem der Cafés rund um den Markt ein Kaffeetschal gönnen, oder sich (vegetarisch) verköstigen lassen. Darüber hinaus finden auch immer wieder Events statt – nähere Info’s darüber findest du auf der Homepage des Marktes.

Kontakt und Information

Kutschkermarkt 1180

Kutschkermarkt, Kutschkermarkt, Wien, Österreich

http://www.amkutschkermarkt.at

Bauernmarkt:
Freitag 07:00 – 18:30 Uhr
Samstags 07:00 – 14:00 Uhr

 

Gersthofer Markt

Auch eher unbekannt (obwohl seit 1898 bestehend) und klein gibt es jeden Samstag am Gersthofer Platzl von 6-17 Uhr einen Bauernmarkt mit regionalen „Gutzis“. Der Gersthofermarkt liegt direkt am Verkehrsknotenpunkt Währinger Straße, Gentzgasse und Gersthofer Straße.

 

1200 Wien – Hannover in Brigittenau

Hannovermarkt

Den Hannovermarkt in der Hannovergasse Ecke Othmargasse gibt es seit 1850 als er noch Brigittamarkt hieß. 1930 wurde der Markt letztlich als Hannovermarkt eröffnet und in den 1960er Jahren im jetzigen basarähnlichen Stil neu errichtet. Den Bauernmarkt findest du immer am Samstag von 6-18 Uhr. Ab April 2019 sind etliche Modernisierungen geplant, die das Markterlebnis noch verbessern sollen. Man darf also gespannt sein!

1210 Wien – Ein Flo in Floridsdorf

Floridsdorfer Markt (Schlingermarkt)

Wieder ein Markt mit Geschichte: Noch 1887 befand sich der Floridsdorfer Markt am Spitz, um 1927 im neu errichteten Schlingerhof neu eröffnet zu werden. Letztlich musste er 1946 aufgrund der Zerstörungen im zweiten Weltkrieg neu aufgebaut werden und befindet sich heute in der Brünner Straße Ecke Pitkagasse.

Bauernmarkt

Den Bauernmarkt am Floridsdorfer Markt findest du immer Samstags.

Am Bauernmarkt findest du jeden Samstag von 6-17 Uhr alles was dein regionales Herz begehrt.

Kontakt und Information

Floridsdorfer Markt (Schlingermarkt)

Schlingermarkt, Floridsdorfer Markt, Wien, Österreich

https://www.facebook.com/SchlingerMarkt/

Bauernmarkt:
Samstag 06:00 – 17:00 Uhr

 

1220 Wien – Tolles in der Donaustadt

Bauernmarkt Stadlau

Seit dem Frühling 2011 kannst du jeden zweiten Freitag von 8-13 Uhr am Stadlauer Bauernmarkt herzhaft regionales erwerben. Egal ob Fleisch oder Delikatessen – sogar etliche Waldviertler Schmankerl wie z.B. Imkerprodukte aus dem Waldviertel, oder Waldviertler Kas‘ Hüttn aus Maria Taferl sind zu finden. Darüber hinaus gibt’s auch immer wieder Events und andere Veranstaltungen, die um das Gebiet in der Donaustadt stattfinden und das Grätzl beleben. Nähere Info’s erhältst du am besten auf der Homepage des Marktes.

Bauernmarkt Kagran

Was wäre die Ecke Kagran ohne Bauernmarkt? Den Markt und seine regionalen Produkte findest du als Ergänzung jeden zweiten Freitag von 8-13 Uhr abwechselnd mit dem Baunermarkt Stadlau am Schrödingerplatz.

 

1230 Wien – Liebe in Liesing

Liesinger Markt

Dass Liesing als südlichster Bezirk für viele nicht mehr unbedingt zur „Stadt“ gehört, sei mal dahin gestellt. Für mich persönlich ist der seit 2005 bestehende Liesinger Markt allerdings ein wunderbarer Anlaufpunkt für Regionales – das liegt wohl daran, dass ich eine Zeit lang um’s Eck gewohnt habe. 😉
Jedenfalls findest du jeden Freitag von 8-17 Uhr in der Perchtoldsdorfer Straße 2 (gegenüber vom Liesinger Platz) den sogenannten „Frischemarkt“ mit seinen Angeboten.

Bauernmarkt

Jeden Freitag der Liesinger Frischemarkt am Liesinger Platz

Immer wieder gibt es Gemüse und Obst, sowie Käse und weitere (auch vegane) Produkte, die du sogar manchmal verkosten kannst. Veranstaltungen finden ebenfalls statt, über die du dich am besten auf der Markthomepage oder Facebookseite informierst.

Kontakt und Information

Liesinger Frischemarkt

Liesinger Markt, Perchtoldsdorfer Straße, Wien, Österreich

http://www.liesingermarkt.at

Bauernmarkt:
Freitag 08:00 – 17:00 Uhr

 

Du siehst, es ist nicht ganz so schwierig wie gedacht, an regionale und vielleicht sogar waldviertler Produkte zu kommen, obwohl du in der Stadt lebst. Haben wir einen Markt vergessen? Dann bitte ab damit in die Kommentare! 🙂

 
Zwettler Zwickl
Zwettler Zwickl
 

veröffentlicht von marlies

31. Oktober 2018

ESSEN & TRINKEN
Wer probiert denn nicht gerne neue Lebensmittel, bevor er sie zum ersten Mal kauft? Dass das nicht immer so einfach ist, wissen wir alle. Die Lösung dafür: Tastery - Wiens erstes Verkostungslokal.