If Dogs Run Free

ESSEN & TRINKEN

veröffentlicht von Thomers

3. Januar 2020

ESSEN & TRINKEN

Das If Dogs Run Free ist eine Cocktail Bar in der Gumpendorfer Straße. Entsprechend seinem Bezirk, passt es sich der fancy Umgebung an. Die Cocktailkreationen sind weit abseits des Mainstreams angesiedelt.

Ambiente

Ein echtes Highlight im If Dogs Run Free ist die etwas seltsam anmutende Decke. Wirft man einen Blick nach oben, sieht man, dass sich eine Art Gebirge erstreckt. Ansonsten ist die Bar recht schlicht eingerichtet. Die Wände wirken eher lieblos gestaltet und sehen abgenutzt aus. Aber das gehört ja irgendwie zum Hipster Flair. Im Sommer kann man es sich in einem Schanigarten gemütlich machen.

Quelle: ifdogsrunfree.com
Das avantgardistische Gebirge an der Decke über der Bar.

Angebot

Von schlicht kann bei der Cocktailkarte keine Rede sein. Das If Dogs Run Free wartet mit vielen Eigenkreationen auf und die Karte wird häufig aktualisiert. Jedes Monat gibt es neue Cocktail-Specials. Der Getränkepreis von durchschnittlich 9€ ist in Anbetracht der Größe des Getränks akzeptabel und wenn man bedenkt, dass es sich um etwas aufwändigere Drinks handelt, die ja prinzipiell im höherpreisigen Bereich angesiedelt sind, eigentlich vollkommen in Ordnung. Vollkommen in Ordnung ist auch der Geschmack. Die Cocktails sind eine wahre Gaumenfreude.

Ein kleiner Auszug aus der Getränkekarte.

Wer auf klassische Cocktails wie Pina Colada oder Mojito steht, wird hier enttäuscht werden. Das If Dogs Run Free setzt auf Innovation und Kreativität. Das lässt sich verschmerzen, denn die Eigenkreationen sind in den meisten Fällen absolut top.

Wenn dir der Cocktailgenuss Hunger bereitet, kannst du auch dinieren, denn neben den Drinks sind hier auch kleinere Snacks erhältlich.

Besser im Voraus planen

Dafür schlägt das Prinzip der Minimalität bei der Personalbesetzung im If Dogs Run Free wieder zu. Meistens besteht das Team lediglich aus zwei Leuten. Das wirkt sich schon mal auf die Wartezeiten aus, wenn das Lokal gut besucht ist. In den Stoßzeiten kann es gut sein, dass man auch mal rund eine Stunde auf die Getränke wartet. Sollte man länger als gewöhnlich warten müssen, wird man jedoch immer informiert. Nur ein kleiner Trost, aber immer noch besser als in völliger Ungewissheit zu warten. Freitags und samstags spielen meist DJs, um die gemütliche Atmosphäre mit etwas Musik zu untermalen. Es ist eher schwer am Wochenende einen Platz zu bekommen, eine Reservierung ist empfohlen. Die Telefonnummer findest du auf der Website.

Quelle: ifdogsrunfree.com
Abgesehen von der Deckengestaltung wirkt das Interieur eher minimalistisch. Weniger ist manchmal mehr.

Lage

Das Lokal liegt in der Gumpendorfer Straße, die wie eine kreative Ader durch den sechsten Bezirk verläuft. Hier floriert die Lokalszene: Eine angesagte Bar nach der anderen ist hier angesiedelt, und das If Dogs Run Free passt perfekt in dieses Hipster-Habitat hinein.
Was die öffentliche Verkehrsbindung betrifft, bist du wahrscheinlich mit der U3 Station Neubaugasse oder der U2 Station Museumstheater am besten beraten. Die Buslinie 57A hält an den Stationen Getreidemarkt und Laimgrubengasse, die auch nicht unweit von der Bar entfernt sind.

Jetzt steht einem entspannten Abend nichts mehr im Wege.

 

Adresse:
If Dogs Run Free
Gumpendorfer Straße 10
1060 Wien

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 18:00 – 01:00
Fr – Sa: 18:00 – 03:00

 
 

veröffentlicht von david

3. Januar 2020

ESSEN & TRINKEN
Wien ist bekannt für seine Kaffeehauskultur. Mit ihr enstanden auch einige interessante Kaffeekreationen. Die besten zehn haben wir zusammengefasst.