Darf's was Neues sein? Ein alternativer Event-Guide für Wien

Foto: FOMP
EVENTS & NIGHTLIFE

veröffentlicht von david

11. Februar 2019

EVENTS & NIGHTLIFE

Veranstaltungen gibt es in Wien viele. Auch ziemlich ungewöhnliche. Die gehen allerdings oft in der Masse unter. Wir haben uns den kleinen Eventtipps Wiens angenommen und erklären, wie du selbst interessante Veranstaltungen findest.

Wien ist in Sachen Veranstaltungen wie ein kleines, sehr gefülltes Café. Egal, wohin man geht, man trifft immer auf eine Gruppe von Menschen, die sich gerade irgendeiner Aktivität oder Thema annimmt. Jeder Wochentag in Wien bietet unzählige Möglichkeiten, den Abend zu verbringen. Seien es abendliche Museums- oder Stadtführungen, Partys, Diskussionen, Theatervorstellungen oder Kinopremieren. Unter all dieser Menge einen Überblick zu behalten ist entsprechend schwierig.

Kleine, etwas ungewöhnlichere Termine, gehe da oft unter. In diesem Beitrag widmen wir uns genau dieser – der etwas unbekannteren – Seite der Veranstaltungswelt Wiens. Es warten außergewöhnliche Poetry-Slams, Improtheater und PowerPoint-Präsentationen. Da nicht alle Geschmäcker gleich sind, gibt’s auch ein paar allgemeine Lokaltipps und eine Anleitung, wie du selbst interessante Veranstaltungen findest.

In Sachen Veranstaltungen bietet das Waldviertel zwar auch einiges, aber bei Weitem nicht die Vielfalt von Wien. Um bei der Café-Metapher zu bleiben, wäre das Waldviertel das nicht ganz so volle, umso gemütlichere Kaffeehaus ums Eck. Die meisten Besucher kennen sich, es geht um ein oder zwei Themen und alles fühlt sich ein bisschen persönlicher an. In Wien hingegen wird man ständig in eine neue Gruppe von Menschen geschmissen. Das kann super zum Kennenlernen von Leuten sein, ist manchmal aber auch etwas anstrengend. Dafür ist die Vielfalt an Events riesig.

Nun gut – nichts wie rein in die Veranstaltungswelt Wiens!

PowerPoint Karaoke

„Bitte was ist PowerPoint Karaoke?“, werden sich an dieser Stelle viele fragen. PowerPoint Karaoke ist im Prinzip genau das, was der Titel beschreibt. Okay, nicht ganz, aber fast. Beim PowerPoint Karaoke werden PowerPoint-Präsentation präsentiert. Allerdings kennen die Vortragenden das Thema vor nicht.

powerpoint karaoke fomp

So sieht PowerPoint Karaoke auf der Bühne aus. / Foto: FOMP

Außerdem sind die Themen meist sehr beliebig. Die Präsentationen handeln etwa von der Kunst des Panierens, der Geschichte von Traktoren oder von Jugendsprache. Durch die Unwissenheit der Präsentierenden wird so eine Präsentation zur spannenden Unterhaltung.

PowerPoint Karaoke findet zwei Mal monatlich statt. Einmal im VR-Café VREI und ein zweites Mal im Kulturlokal Spektakel. Mehr zu diesen zwei Orten später. Beginn ist in der Regel um 20:00 Uhr. Alle weiteren Infos gibt es auf der Website der Veranstalter FOMP.

Poetry Slams! (der anderen Art)

Die Veranstaltungsgruppe FOMP veranstaltet auch eine ganze Reihe weiterer, außergewöhnlicher Events. Poetry Slams zum Beispiel. Nicht nur die üblichen Poetry Slams, bei denen Poeten gegeneinander antreten und um den ersten Platz kämpfen, sondern auch speziellere Poetry Slams wie die Veranstaltungsreihe Sinn und Seife.

Sinn und Seife ist soetwas wie eine monatliche Poetry-Seifenoper. Es geht um eine Gruppe junger Schriftsteller und Schriftstellerinnen, die auf der Bühne eine WG bilden und Geschichten ihres Zusammenlebens erzählen. Dass in der WG nicht immer alles ganz rund läuft, erklärt sich wohl von selbst. Umso witziger ist die Darstellung auf der Bühne. Termine finden sich auf der Website der Veranstalter.

Poetry Slam FOMP Veranstaltungen in Wien

So sieht das Ende eines nicht ganz gewöhnlichen Poetry Slams aus. / Foto: FOMP

Außerdem gibt es noch eine ganze Reihe weiterer solcher literarischer Veranstaltungen in Wien. Einerseits organisiert von FOMP, andererseits von Stummgabel oder textstrom. Zur Auswahl stehen Dirty Slams, die sich „auf das Böse konzentrieren“, Jazz-Slams, Gerichts-Slams und vieles mehr. Übrigens: Wir haben auch einen extra Artikel zum Thema Poetry Slams verfasst.

Improtheater

Eine andere Nische, die noch relativ unbekannt ist, ist das Improtheater. Ausgeschrieben heißt Improtheater Improvisations-Theater. Das lässt den Ablauf dieser Theatervorstellungen schon vermuten. Die Schauspieler haben vor ihrem Auftritt keine Ahnung, worum es gleich gehen wird. Das Stück ensteht aus dem Stehgreif auf der Theaterbühne. Bei wichtigen Entscheidungen kann oft sogar das Publikum eingreifen und die Geschichte beeinflussen. Das Ergebnis ist meist ein witziges, vielseitiges Theaterstück, das oft unerwartete Wendungen nimmt. Für mehr Infos gibt’s bei uns auch einen eigenen Artikel zum Thema Improtheater.

Aktuell finden regelmäßig Improtheater-Veranstaltungen im Kulturlokal Spektakel statt. Ein Blick auf das Programm lohnt sich.

Improtheater in Action. / Foto: TonArt

Der Ort bestimmt den Abend: Locationtipps

Richtig gute Veranstaltungen zu finden, ist oft schwierig, denn Geschmäcker unterscheiden sich. Deshalb widmet sich dieser Abschnitt einigen Lokal-Tipps. Die sind oft richtig gute Ausgangspunkte auf der Suche nach Veranstaltungen.

 Spektakel

Veranstaltungen in Wien

Der Barbereich des Spektakels an einem gut besuchten Abend. / Foto: Robert Rainer

Eine tolle Anlaufstelle für Kulturveranstaltungen ist definitiv das Spektakel. Von außen sieht das kleine Lokal unscheinbar aus. Hinter einer Tür am Ende des kleinen Barbereichs verbirgt sich allerdings ein ganzer Theatersaal – und der wird rege genutzt.

Nahezu täglich ist das Spektakel Gastgeber einer Show, eines Theaterstücks oder eines Poetry Slams. Auch PowerPoint Karaoke findet einmal monatlich dort statt. Außerdem liegt das Spekatekel im 5. Bezirk direkt neben der U-Bahn-Station Kettenbrückgasse. Dadurch steht auch einer späten Heimreise nichts im Weg. Das Bühnenprogramm findet sich direkt auf der Website des Spektakels.

Kontakt und Information

Spektakel

Hamburgerstraße 14,
1050 Wien

https://spektakel.wien/

  • Theater
  • Comedy
  • Poetry Slams

Café Siebenstern

Café Siebenstern Wohnzimmer

Im Siebenstern Wohnzimmer finden fast täglich Veranstaltungen aller Art statt. / Foto: Café Siebenstern

Ein weiteres – ebenso sehr kulturgeprägtes – Lokal ist das Café Siebenstern. Es ist nämlich nicht nur ein sehr gemütliches Café, sondern mit dem Siebenstern Wohnzimmer auch eine kleine, aber feine Veranstaltungslocation. Praktisch jeden Tag findet dort irgendein Event statt.

Dementsprechend riesig ist die Auswahl an Veranstaltungen. Sie reicht von Konzerten über Lesungen hin zu Geschichtsabenden und Poetry Slams. Das volle Programm gibt’s auf auf der Homepage des Café Siebenstern.

Kontakt und Information

Café Siebenstern

Siebensterngasse 31,
1070 Wien

https://www.7stern.net

  • Konzerte
  • Comedy
  • Poetry Slams
  • Literatur
  • Geschichten
  • und vieles mehr

Vrei

Das Café Vrei bietet Virtual Reality für jeden. / Foto: Café Vrei

Das Vrei ist nicht wirklich ein Veranstaltungsort. Zwar findet dort monatlich eine Episode PowerPoint Karaoke statt, abgesehen davon tut sich im Vrei in Sachen Events aber nicht viel. Das muss es allerdings auch nicht. Das Vrei ist nämlich ein VR-Café.

Dessen tägliches Angebot sind Virtual Reality Spiele – und die bieten so einiges an Unterhaltung. Jedem, der Virtual Reality noch nicht ausprobiert hat, kann ich einen Besuch im Vrei nur ans Herz legen. Es macht wirklich Spaß, sich mit einer VR-Brille um den Kopf durch fremde Welten zu bewegen.

So ein Abend ist zwar nicht per-se eine Veranstaltung, aber dennoch so außergewöhnlich, dass er einen Platz in dieser Liste verdient hat. Weitere Infos gibt’s in unserem Artikel über Virtual Reality oder auf der Website des Cafés.

Kontakt und Information

Café Vrei

Lindengasse 53,
1070 Wien

https://vrei.at/vr-cafe

  • Virtual Reality
  • PowerPoint Karaoke

 

Wie finde ich interessante Veranstaltungen?

Die Liste an Veranstaltungen in Wien endet quasi nie. Zumindest ich finde mich dennoch immer wieder in der Situation, dass ich irgendwo hin will, aber einfach nicht weiß, wohin. Deshalb hier ein paar Tipps, wie du kurzfristig ein interessantes Event für den Abend findest.

Der erste und einfachste Anlaufpunkt sind ganz einfach Freunde und Bekannte. Vielleicht kennst du diese eine Freundin, die ständig zu Theatervorstellungen geht oder diesen Freund, der praktisch alle Filmpremieren in Wien kennt. Frag ein paar Leute aus deinem Umfeld. Vielleicht hat sich deine Suche dadurch in wenigen Minuten erledigt.

Falls die Fragerunde kein Ergebnis bringt, wird die Suche umständlicher. Zum Glück gibt es aber das Internet. Wenn Wien, wie anfangs erwähnt, ein Café wäre, dann wäre das Internet wohl eine Karte für dieses Café. Der einfachste Schritt ist, einfach „Veranstaltungen in Wien“ in Google einzutippen und sich durch die Ergebnisse zu klicken. Die Wahrscheinlichkeit, dabei etwas relevantes zu finden, ist allerdings gering. Die Ergebnisse sind fast schon zu zahlreich.

Ein viel besseres Ergebnis bringen erfahrungsgemäß Suchen auf Facebook. Einfach auf den Punkt „Veranstaltungen“ in der Seitenleiste klicken und das gewünschte Datum – meist „heute“ oder „morgen“ – auswählen und schon erscheint eine ganze Reihe interessanter Events. Der Grund für diese Effektivität ist ganz einfach, dass Facebook anhand von Freundeskreis und Interessen nach Veranstaltungen sucht. Wie das datenschutzrechtlich aussieht, ist natürlich eine Frage für sich. In diesem Fall haben die Daten zumindest einen Nutzen.

Veranstaltungen finden auf Facebook

Veranstaltungen finden auf Facebook: Auf Datum und Ort achten und schon geht die Suche los.

 

Neue Veranstaltungen zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Vor allem die ungewöhnlicheren gehen oft in der Masse unter. Mit den richtigen Tipps und Orten im Kopf, hat sich die Suche aber schnell erledigt. 

 
Zwettler Zwickl
Zwettler Zwickl
 

veröffentlicht von sebastian

11. Februar 2019

EVENTS & NIGHTLIFE
Hotspots im Sommer 2019 in Wien! Wir zeigen dir, wo du in Wien während der warmen Jahreszeit deine Freizeit verbringen kannst.