Die besten Orte für Weihnachtsgeschenke in Wien

Foto: Rawpixel
FREIZEIT & SPORT

veröffentlicht von david

10. Dezember 2018

FREIZEIT & SPORT

Richtig gute Weihnachtsgeschenke sind oft gar nicht so einfach zu finden. Dabei bietet gerade Wien eine unglaublich breite Auswahl an außergewöhnlichen Geschäften, die wie gemacht für die Geschenksuche sind. Wir haben uns einige der besten angesehen.

Es ist wieder einmal so weit. Die Tage werden kälter, die Nächte werden länger und überall erstrahlen Städte im bunten Licht von Weihnachtsbeleuchtung. So auch Wien. Mit all den Weihnachtsmärkten und Traditionen ist Wien im Advent eine der schönsten Städte Europas. Klar, Wien ist in den restlichen Monaten des Jahres wunderschön – aber zur Weihnachtszeit eben ganz besonders.

Weihnachtszeit bedeutet allerdings auch: Geschenke kaufen. Für Familie, Freunde, Partner oder Kollegen. Dabei kommt jedes Jahr die selbe Frage auf – „Was schenke ich nur?“. Die Auswahl reicht von simpler Schokolade bis hin zu selbstgebastelten, personalisierten Geschenken.

Die besten Geschenke sind meist die, bei denen sich jemand wirklich Gedanken gemacht hat. Die Schwierigkeit ist oft nur, etwas passendes zu diesen Gedanken zu finden. Zum Glück ist Wien groß und bietet unglaublich viele Shops mit unzähligen Geschenkmöglichkeiten. Wer in Wien wohnt, findet dort sicher etwas Passendes für seine Freunde und Verwandten im Waldviertel. Wir haben uns umgesehen und eine Auswahl der besten Orte für Weihnachtsgeschenke zusammengestellt.

Pures Wien aus dem Viennastore

Du willst ein Stück Wien mit nach Hause bringen? Das geht wohl nirgends besser, als mit einem Geschenk aus dem Viennastore. Das kleine Geschäft liegt direkt an der Herrengasse im 1. Bezirk und bietet eine breite Auswahl an witzigen Geschenken mit Wien-Bezug. Das Angebot reicht von einem Wienerisch-Deutsch Wörterbücher über eine Karte mit den besten Schnitzel-Spots in Wien bis hin zu einer Kaisersemmel-Geldbörse. Abgesehen davon gibt es auch simplere Dinge wie Wasserflaschen mit einem Wien-Spruch oder Riesenrad-Keks-Ausstecher.

„Personalisierte“ Getränke

Die Mehrheit der Waldviertler liebt Bier. Sicher wäre es ein gutes Geschenk, hätten die meisten nicht schon eine ausgiebige Auswahl an Zwettler im Kühlschrank stehen. Allerdings gibt es auch ausgefallenere, teurere Biersorten, die nicht jeder zuhause hat. Die können schon einmal als gutes Geschenk herhalten. Wien hat mehrere Bier-Fachgeschäfte zu bieten, wie den Beer Store Vienna (12. Bezirk) oder das Beerlovers (6. Bezirk). Dort steht jede nur erdenkliche Bier- und Craft-Bier Sorte im Regal – unter anderem auch einige Zwettler-Sorten, die nicht jeder kennt. Zwettler Young Symphony, Zwettler Black Magic oder Zwettler Chapeau um ein paar zu nennen. Diese Bier-Sorten haben wenig mit normalem Bier zu tun. Jede Sorte hat ihren eigenen Geschmack. Die Auswahl reichen reicht fruchtigen Aromen bis Nuancen von Schokolade.  Weihnachtsgeschenke in Wien

Getränke können durchaus ein gutes Weihnachtsgeschenk sein. / Foto: Rhett WesleyAllerdings gibt es auch Menschen, die kein Bier mögen. Auch für sie findet sich in den Geschäften Wiens etwas. Für Weinliebhaber, eignet sich vielleicht der Weinladen  im 2. Bezirk. Und wer auf der Suche nach Whisky, Rum oder Gin ist, findet im Grand Whisky Wien im 4. und 7. Bezirk oder im Postill im 8. Bezirk ein geeignetes Geschenk.

Für etwas Süßes

Darf es etwas weniger alkoholisch und dafür süßer sein? Dann könnte die Zuckerlwerkstatt im 1. Bezirk ein geeignetes Geschenk bieten. Das Geschäft führt eine ganze Reihe an unterschiedlichen, allesamt sehr hochwertigen Süßigkeiten. Ein besonderes Schmankerl ist, dass Kunden hier auch personalisierte Zuckerl mit einer eigenen Botschaft oder einem Logo kaufen können. So werden einfache Zuckerl zu verschenkbaren Mini-Kunstwerken.

„Pimp my Laptop“ und andere schräge Dinge

So gut wie jeder Student besitzt einen Laptop, den er jeden Tag mit sich herum trägt. Es ist ein Stück Technik, das praktisch jeden Tag vor einem steht. Also warum nicht ein Stück verschönern? Das Wiener Unternehmen Tabtag bietet wiederverwendbare, hochwertige Laptop-Sticker. Damit wird wird der Apfel, der auf einem Apple-Laptop erstrahlt, schnell einmal zu Batman oder einer Rolle Maki. Die Sticker von Tabtag gibt es in erster Linie online zu kaufen.

Bis auf eine Ausnahme: Das Repertoire im 6. Bezirk. In diesem kleine Geschäft verstecken sich so einige schräge und ausgefallenen Dinge, die sich perfekt als Geschenk eignen. Ein Weinflaschenhalter etwa oder ein Roboter-Kerzenständer – oder eben eine Auswahl der Tabtag Sticker.

Für Bücherwürmer

Das perfekte Geschenk für Buchliebhaber: Ein Buch. Einziges Problem: Die Auswahl ist riesig. Eine Handvoll kleiner, außergewöhnlicher Büchershops in Wien bietet Abhilfe. Die Bücher, die dort aufliegen sind allesamt gut sortiert und kaum eines ist eine schlechte Wahl. Welche Büchergeschäfte das sind? Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt. In den Tiefen Wiens sind allerdings mit Sicherheit noch einige weitere tolle Buchgeschäfte versteckt.

Weihnachtsgeschenke in Wien

Buchhandlungen: Dort finden sich perfekte Geschenke für Buchliebhaber. / Foto: Jamie Taylor

Shakespeare and Company Booksellers
Das Shakespear and Company im 1. Bezirk ist einer DER Spots für Liebhaber klassischer Literatur und Poesie. Neben Werken von Brecht, Kafka oder Shakespeare finden sich auch Romane, Geschichtsbücher, Theaterbücher oder Kinderbücher.

Anna Jeller
Auch in der Buchhandlung Anna Jeller im 4. Bezirk gibt es fein sortierte Literatur und Lyrik zu kaufen. Anna Jeller ist die Eigentümerin des Geschäfts und macht die Buchhandlung zu einer Institution. Mit der Hilfe von ihr oder ihren Kolleginnen findet sich hier mit Sicherheit ein perfektes Buch für jeden Anlass.

Orlando
Das Orlando im 9. Bezirk ist ein weiteres Highlight der Wiener Buchhandlungen. Hier dreht sich alles um die Welt der Bücher und dank der großen Auswahl ist hier ein Geschenk so gut wie sicher. Übrigens: Im Orlando finden auch regelmäßig Lesungen statt.

Café Phil
Eigentlich ist das Café Phil ja ein Café – wo es Kaffee, Kuchen, Frühstück und Getränke gibt. Das Kaffeehaus im 6. Bezirk ist aber gleichzeitig auch Buchhandlung, Plattenladen und Möbelgeschäft. Über das gesamte Café liegen Bücher, DVDs und Schallplatten verteilt, die sich allesamt kaufen lassen. Teilweise stehen sogar die Möbel zum Verkauf.

Eine Tour durch Wien

Geschenke müssen nicht immer physisch sein. Ein gemeinsamer Ausflug oder Aktivität sind oft bessere Geschenke als etwas Greifbares. Was sich da super als Geschenk eignet, ist eine der unzähligen Touren durch Wien. Beispielsweise gibt es mehrere Obdachlosentouren (Shades-Tours oder Supertramps), die Wien von einer völlig neuen Seite beleuchten oder die Vienna Ugly Tour, bei der sich, – wie der Name schon sagt -, alles um die schirchen Orte Wiens dreht. Die Touren kosten allesamt um die 10 Euro und bei vielen gibt es auch eine Geschenk-Karte.

Weihnachtsgeschenke in Wien

Diverse Touren durch Wien beleuchten die Stadt von einer ganz neuen Seite. / Foto: Christian Müller

Kultur für Kulturliebhaber

Wien ist eine Kulturstadt. Mit Volkstheater, Burgtheater, dem Raimund Theater oder der Volksoper ist für fast jeden Kulturliebhaber etwas dabei. Eine Karte für ein Theaterstück oder ein Musical kann deshalb ein tolles Geschenk sein. Denn welcher Theaterliebhaber freut sich nicht über einen kostenlosen Theaterbesuch? Und wer weiß – vielleicht weckt dieses Geschenk ja auch bei der verschenkenden Person ein neues Interesse für Kultur.

Geheimtipp Flohmarkt

Die Auswahl der Orte in Wien, an denen es gute Geschenke zu kaufen gibt, ist schier unendlich. Dennoch ist das perfekte Geschenk unglaublich schwierig zu finden. Ein Geheimtipp, an dem sich das perfekte Ding schlussendlich oft findet, sind Flohmärkte. Zugegeben, jetzt kurz vor Weihnachten wird es vielleicht etwas schwierig, noch schnell alle Geschenke vom Flohmarkt zu besorgen. Wer allerdings über das Jahr hinweg aufmerksam ist, findet auf den Wiener Flohmärkten wahre Schätze. Du hast zum Beispiel eine Freundin, die gerne fotografiert? Halte doch Ausschau nach einer alten Polaroid-Kamera. Die kosten auf Flohmärkten oft nicht einmal 30 Euro und sind wahre Unikate. Wo es die besten Flohmärkte gibt? Wir haben bereits eine Liste mit den besten Flohmärkten Wiens zusammengestellt.

Weihnachtsgeschenke in Wien

Auf Flohmärkten finden sich oft wahre Geschenk-Schätze. / Foto: Phad Pichetbovornkul

 

Wer auf der Suche nach einem guten Weihnachtsgeschenk ist, wird in Wien mit Sicherheit fündig. Es braucht nur die richtigen Geschäfte und Tipps. Und mit dieser Liste ausgestattet, wird die Suche danach um ein ganzes Stück einfacher.

 
Zwettler Zwickl
Zwettler Zwickl
 

veröffentlicht von Kerstin

10. Dezember 2018

FREIZEIT & SPORT
Als Teil des aufstrebenden Stadtteils zwischen Hauptbahnhof und Schloss Belvedere bietet der Erste Campus mehr als nur Arbeitsplätze. Lokale, Kunst, Bildung und die eigene Honigproduktion aus zwei Bienenstöcken machen den Campus zu einem außergewöhnlichen Ort, der auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist.