Visit, buy, be happy ... Souvenirs in Wien

Da merkt man schon an der Einrichtung, dass es schokoladig wird. /// www.leschanz.at
FREIZEIT & SPORT

veröffentlicht von sebastian

17. Dezember 2019

FREIZEIT & SPORT

Du suchst die perfekten Souvenirs für deine Bekannten oder Freunde? Mach dich bei uns schlau, wo du das perfekte Mitbringsel findest.

Souvenirs sind nette, kleine Andenken, die man für gewöhnlich aus dem Urlaub mitnimmt. Aber auch unsere Bundeshauptstadt hat, aufgrund der individuellen Kultur, einiges an Mitbringsel zu bieten. Vielleicht möchten ja eure Bekannten im Waldviertel etwas aus Wien bekommen? Wir haben uns deswegen auf Souvenirladensuche gemacht und sind natürlich fündig geworden!

World of Souvenirs

Wir starten gleich mit einem der Top-Shops bezüglich Souvenirs: World of Souvenirs. Befindet sich mitten am Stephansplatz, eh logisch! Hier findest du wirklich alles, was das Herz begehrt. Egal, ob aus Holz, aus Plastik, aus Glas, aus Lebkuchen .. Unter anderem gibt es hier auch coole Armbänder, Aschenbecher aus Glas, selbstgemachte Schmankerl aus Holz und vieles mehr. Am besten überzeugt ihr euch einfach selbst, wenn ihr in der Nähe seid. Ich bin mir sicher, dass ihr das Geschäft nicht mit leeren Händen verlasst!

Kontakt und Information

World of Souvenirs

Stephansplatz 8
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit den U-Bahnlinien U1 und U3 (Station Stephansplatz)

Austria Corner Amadeus

Der Name lässt fast schon vermuten, dass es sich hier um etwas Österreichisches handeln muss. Jener Shop glänzt vor allem mit seiner hohen Qualität und Vielfältigkeit. Das schlägt sich zwar auf den Preis, aber für ein schönes Souvenir kann man schon mal ein paar Euro mehr blechen, oder? Durch sein modernes Ambiente glaubt man zu Beginn, dass man sich nicht in einem typisch österreichischen Souvenirladen befindet. Der Schein trügt jedoch: Auch hier gibt es unzählige Mitbringsel. Von niedlichen Glasfiguren bis hin zu Kleidungsstücken und Schmuck – es dürfte für jeden etwas dabei sein. Ebenfalls außergewöhnlich: Bei Austria Corner Amadeus gibt es auch eine sogenannte Hotelzustellung. Man braucht also nicht einmal mehr ins Geschäft gehen, sondern bekommt sein Souvenir direkt ins Hotel geliefert. Ob das nicht schon ein bisschen zu viel Luxus ist? Scheint aber gut zu laufen!

Kontakt und Information

Austria Corner Amadeus

Augustinerstraße 12
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit den U-Bahnlinien U1 und U3 ( Station Stephansplatz) beziehungsweise den Buslinien 1A (Station Habsburgergasse) oder 2A (Station Plankengasse)

austria corner amadeus

Sehr modern, aber doch urig /// www.vrana.at

THE VIENNASTORE

Zählt mit Sicherheit zu den am besten besuchten Souvenirläden in Wien. Hier liegt der Fokus vor allem auf Literatur. Zum Beispiel kannst du dir hier ein typisches Wienerisch-Deutsch-Wörterbuch kaufen. Oder wie wärs mit einem feinen Kochbuch? Ein weiteres Highlight: Vienna Schnitzel Map. Mit dieser kannst du dich auf eine Tour der anderen Art begeben und die besten Schnitzel der Stadt verkosten. Weiters gibt es coole Shopping-Bags, mit denen du in der Öffentlichkeit auf jeden Fall auffällst. Ein Schwerpunkt vom VIENNASTORE ist unser geliebter Sigmund Freud – also auch für die Psychoanalytiker unter euch ist etwas dabei!

Kontakt und Information

THE VIENNASTORE

Herrengasse 5
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit der U-Bahnlinie U3 (Station Herrengasse) beziehungsweise den Buslinien 1A und 2A (Station Michaelerplatz)

the viennastore

Typisch Souvenirladen, oder? /// www.queercitypass.com

Leschanz

Bei Leschanz wird Schokolade großgeschrieben. Für alle Kulinariker unter euch ist jenes Geschäft auf jeden Fall ein absoluter Traum. Nicht nur zu 100% handgemacht, sondern auch zu 100% Bio – wo gibts das schon? Mit Nougat, Flieder, Veilchen, rosa Pfeffer, Chili, Gold, .. da wird dem Waldviertler ja schon vom Zuhören schwindlig 😉 Falls du deinen Freunden im Ausland, deiner Gastfamilie oder wem auch immer ein schokoladiges Andenken mitbringen möchtest, dann auf zu Leschanz. Außerdem typisch österreichisch: Katzenzungen und Mozartkugeln! Falls du ein ganz persönliches Geschenk kreieren möchtest, unterstützt dich Leschanz natürlich auch. Auf deren Homepage kannst du individuelle Kleinigkeiten für jeden Anlass erstellen.

Kontakt und Information

Leschanz - Wiener Schokoladenkönig

Freisingergasse 1
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit den U-Bahnlinien U1 und U3 (Station Stephansplatz) oder der Buslinien 1A, 2A oder 3A (Station Brandstätte)

leschanz

Da merkt man schon an der Einrichtung, dass es schokoladig wird. /// www.leschanz.at

Österreichische Werkstätten

Ein bisschen feiner, aber trotzdem typisch Wien. In den Österreichischen Werkstätten gibt es vor allem Kleidungsstücke, Schmuck und Wohnaccessoires. 1948 von Josef Hoffmann gegründet, zählt jener Betrieb zu einer der größten österreichischen Institutionen, die sich vor allem auf handgemachte Produkte spezialisiert haben. Und das hat natürlich seinen Preis. Da kann ein schöner Seidenschal schon einmal über 100€ kosten. Jedoch kannst du dann auch sagen, dass es ein Unikat ist und du hebst dich somit von der Menge ab.

Kontakt und Information

Österreichische Werkstätten

Kärntner Straße 6
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit den U-Bahnlinien U1 und U3 (Station Stephansplatz)

Mostly Mozart

Den Namen hat jener Souvenirladen wieder einmal von unserem geliebten Wolfi. Dieses Geschäft ist schon von Weitem erkennbar und man wird von Mozart fast erschlagen – im positiven Sinn! Hier ein roter Mantel, da eine weiße Perücke, dort ein Klavier – und inmitten und überall: Mozartkugeln. Also wer sie mag, kann sich hier so richtig austoben. Nehmt euch zur Sicherheit ein riiiiesiges Sackerl mit, sodass ihr auch wirklich alles einkaufen könnt, was euer Herz begehrt.

Kontakt und Information

Mostly Mozart

Kärntner Straße 11-15
1010 Wien

Am besten zu erreichen mit den U-Bahnlinien U1 und U3 (Station Stephansplatz)

Original Wiener Schneekugelmanufaktur

Wer seine Schneekugelsammlung erweitern möchte, ist hier richtig. Wer seine erste Kugel kaufen möchte, ebenfalls! Seit 1900 werden hier Schneekugeln in verschiedenen Größen, Farben und auch Formen produziert. Man merkt jedoch, dass man einer gewissen Linie treu bleibt, um die Einzigartigkeit zu erhalten. Egal, ob du Schönbrunn, den Stephansdom oder das Riesenrad in deinen Händen halten möchtest – die Auswahl ist riesig. Preislich sind die Produkte wirklich unschlagbar, also hier haben wir einen wahren Geheimtipp Wiens gefunden. Zusätzlich gibt es ein Museum, wo einem die Herstellung einer Schneekugel einmal bewusst werden kann. Ein cooles Geschenk für alle!

Kontakt und Information

Original Wiener Schneekugelmanufaktur

Schumanngasse 87
1170 Wien

Am besten zu erreichen mit den Straßenbahnlinien 9 und 42 (Station Sommarugagasse)

schneekugelmanufaktur

Wer auf Schneekugeln steht, ist hier genau richtig. /// www.schneekugel.at

Visit, buy, be happy …

Was sagt ihr zur Auswahl an Souvenirläden in unserer Bundeshauptstadt? Es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei, denn egal, ob du lieber Kleidung, Schokolade oder Schneekugeln kaufst: Geht alles. Preislich kann man auch einen absoluten Volltreffer landen und ein Stückchen Natur in die Heimat oder ins Ausland mitnehmen. Denn wer freut sich nicht über ein kleines Stück Mozart oder den Steffl in einer kleinen Glaskugel?

souvenirs wien

Der Stephansdom im Mini-Format! /// www.diepresse.com

 
 

veröffentlicht von Thomers

17. Dezember 2019

FREIZEIT & SPORT
Unsere heutige Reise beginnt im 22. Bezirk.